Gemeinsam lernen mit
  Kopf + Hand + Herz

Grundschule Basbeck

Die Unterrrichtszeiten

Betreuung 07:00 - 07:45 Uhr


Pause       07:45 - 08:00 Uhr


1. Stunde  08:00 - 08:45 Uhr

2. Stunde  08:45 - 09:30 Uhr


Pause       09:30 - 09:55 Uhr


3. Stunde  09:55 - 10:40 Uhr

4. Stunde  10:40 - 11:25 Uhr


Pause       11:25 - 11:50 Uhr


5. Stunde  11:50 - 12:35 Uhr


Nur Montag
6. Stunde  12:35 - 13.20 Uhr

Suche

Betreuung


Betreuung an der Verlässlichen Grundschule

An der Grundschule Basbeck gibt es drei Betreuungsmodelle:

Kostenpflichtige Frühbetreuung
Die kostenpflichtige Frühbetreuung findet während der Schulzeit montags bis freitags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 7.45 Uhr statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden von einer Pädagogischen Mitarbeiterin betreut. Die Teilnahme an der Frühbetreuung ist nur gestattet, wenn die Eltern die Teilnahme schriftlich für ein Schulhalbjahr bei der Schule beantragt haben. Die verbindliche Teilnahme kann auch für einzelne Tage erfolgen, was sich aber nicht mindernd auf die monatliche Pauschale auswirkt. Die Kosten betragen 20,- € monatlich.

Betreuung am Vormittag (1. Klasse)
Am Morgen haben die Eltern Gelegenheit ihre Kinder kostenlos ab 8.00 Uhr betreuen zu lassen bis der Unterricht um 8.45 Uhr beginnt.

Kostenpflichtige Spätbetreuung
Nach dem Ganztagsunterricht (Dienstag bis Donnerstag), der um 15:00 Uhr endet gibt es die Gelegenheit zur Spätbetreuung bis 16:30 Uhr; auch die ist kostenpflichtig. Die Kosten hierfür betragen monatlich 24,- €.
Unsere pädagogischen  Mitarbeiterinnen haben dabei alle Hände voll zu tun, da die Gruppen sehr gut besucht werden. Ab und zu taucht auch einmal ein noch nicht angemeldetes Kind auf, das einfach nur gehört hat, dass es dort so toll sein soll.


Unsere Mitarbeiterinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Schülerinnen und Schülern der Grundschule eine Vielzahl von Beschäftigungsangeboten zu machen, dabei stehen verschiedene Spiele im Freien, im Raum, das Freie Spiel, das angeleitete Spiel zur Auswahl; daneben wird mit verschiedenen Materialien z.B. Pappe, Papier, Wolle, Perlen, Stoff u.ä. kreativ gearbeitet.

Die Betreuer wollen, und dies bringen sie den Kindern tagtäglich in ihrer Betreuungszeit zum Ausdruck, Bezugspersonen für die Kinder sein; sie sind da, wenn jemand getröstet werden muss, sie hören zu und beschützen; daneben werden aber auch Regeln des gemeinsamen Zusammenlebens bewusst erfahren und gelebt, um Konflikte schlichten und lösen zu können, oder dazwischen vermitteln zu können.